Samstag, 29. November 2014

#JustKeepRunning

Jeder hat andere Gründe oder Motivation zum Laufen oder zum Sport. Manche tun es für den Erfolg bei Wettkämpfen, manche für die innere Ausgeglichenheit, wiederum andere für die Figur oder weil es Spass macht. 


Warum gehen aber manche Spitzensportler so an Ihre Grenzen und schaffen unmögliches? 



Die 23-Jährige Ultramarathon Läuferin Ruby Muir erzählt in Just Keep Running ihre tragische Geschichte, wie sie zum Laufen kam. Und ganz nebenbei werden noch wunderschöne Trails ihrer Heimat Neuseeland gezeigt. 





Schönes Wochenende und #KeepOnRunning!